Slimbody – Das Bauchprogramm

  • KEINE Vertragsbindung
  • Neueste Infrarot-Technologie reduziert Bauchfett
  • Punktgenau dort wo es stört
  • Deutlicher Umfangverlust an Bauch, Beinen und Gesäß
  • Aktivierung des Stoffwechsels

Eine Untersuchung – veröffentlicht im German Medical Science – bestätigte, dass durch eine Infrarotbestrahlung mit gleichzeitiger Bewegung ein gezielter Fettabbau an den Problemzonen um das 4-fache erhöht werden kann.

Noch nie war Abnehmen so effektiv und einfach!

  • Persönliche Betreuung
  • Nur 20-30 Minuten Trainingszeit
  • hocheffizientes, zielgerichtetes Training
  • Keine Trainingsfehler durch individuelle Trainingsbetreuung

€ 99,60 für 4 Wochen mit 2 Trainings pro Woche zu je 30 Minuten


Wichtige Infos zum Erfolgsprogramm

Damit Sie maximale Erfolge erzielen können, empfehlen wir Ihnen, diese Infos aufmerksam durchzulesen.Wenn Sie alle Programmpunkte befolgen, garantieren wir, dass Sie hervorragende Ergebnisse erreichen.

SLIMBODY® arbeitet mit spezieller lnfrarot-Tiefenwärme. Es handelt sich hierbei um gezieltes Abnehmen an Problemzonen wie Bauch und Hüfte. Spezielle Infrarot-Tiefenwärme ist nicht mit dem Saunaeffekt zu vergleichen, da es hier nicht nur zu einem Wasserverlust, sondern zu einem verstärkten Fettabbau kommt. Rein physikalisch gesehen, ist „Infrarot-Tiefenwärme“ zunächst nichts anderes als eine thermische Behandlung an den Problemzonen – da, wo die lästigen Fettpölsterchen sind, wird der Gürtel angelegt.

Der SLIMBODY®-Gürtel wird über ein elektronisch gesteuertes Gerät durch Infrarotstrahlung erhitzt. Auf der Haut entsteht so eine feuchte Wärme von 50 bis zu 55 Grad Celsius. Die Infrarotwärme dringt bis zu 4 cm tief ein und stimuliert die Fettverbrennung genau an dieser Stelle. Aus hygienischen Gründen wird unter dem Gürtel ein spezieller Bauchshaper aus Neopren getragen. Dieser verbessert die Ergebnisse zusätzlich und kann auch bei anderen Sportarten verwendet werden.

Das Training mit SLIMBODY®:

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird vorab für Sie die richtige Herzfrequenz für das Training bestimmt. Die Wahl des Fitnessgerätes macht keinen Unterschied im Ergebnis. Wichtig ist die Herzfrequenz und die Umdrehungszahl (Fahrrad: 70-80rpm und Crosstrainer: 90-100rpm).

Bitte zwei Stunden vor Ihrem Training nichts essen und keine Getränke mit Zucker oder Alkohol. Das Entscheidende bei der Gewichtsreduktion ist eine negative Kalorienbilanz, d.h. Sie müssen mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verzehren.

Richtige Ernährung:

Durch das Bauchkillertraining verbrennen Sie Fettsäuren aus den Fettzellen, darum nehmen Sie ab und Ihre Körperumfänge reduzieren sich. Um diesen Vorgang nicht zu behindern müssen Sie auf Ihre Ernährung achten. Bitte drei Mahlzeiten pro Tag und fünf Stunden Pause dazwischen halten.

Nahrungsmittel die erlaubt sind: Vollkornprodukte (Roggen), Obstsorten, Gemüsesorten, Salate, mageres Huhn und Rind, Fisch.

Nahrungsmittel, die verboten sind: Zucker- und Zuckerprodukte, Produkte mit mehr als 10 % Fettgehalt, Alkohol, Limonaden. Essen Sie um spätestens 18.00–19.00 Uhr Ihre letzte Mahlzeit. Die schlimmsten Ernährungsfehler begeht man am Abend. Darum empfehlen wir am Abend einen speziellen Proteinshake zwischen 18.00 und 19.00 als letzte Mahlzeit. Allein durch diese Maßnahme steigern Sie Ihren Abnehmerfolg um 100 %. Dadurch haben Sie auch die Gewissheit Ihren Körper mit ausreichend Proteinen und Mineralstoffen zu versorgen, welche enorm wichtig für Ihre Muskulatur und Gewebestraffung ist.

Ernährungsvortrag wird im Studio ausgehängt.

Ausreichend trinken:

Ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist grundsätzlich wichtig. Hier gilt für sämtliche Ziele die gleiche Empfehlung: Das beste Getränk ist Wasser. Jedoch schmeckt Wasser manch einem zu „langweilig“ und enthält keine Mineralstoffe. Wer es lieber etwas fruchtiger mag, sollte isotonische Mineralstoffgetränke bevorzugen – diese schmecken und liefern große Mengen an Mineralstoffen.

Viel Spaß und Erfolg!


 BODY - SHAPER (Bauch, Beine & Po)

  • Maximale Fettreduktion an den Problemzonen
  • Dreifachwirkung an Bauch, Beine und Po (Hose)
  • Stoffwechselaktivierung durch Erhitzung der Fettzellen
  • Kompression bewirkt besseren Lymphabfluss
  • Temperaturerhöhung um 2°C an den betroffenen Zonen fördert den Fettabbau
  • Ideal in Kombination mit dem SLIM-BODY©-System
  • Mikromassage verbessert die Durchblutung
  • Auch zum Training, Laufen und Walken geeignet
  • Erhältlich in den Größen XS-XXL

Bodyshaper Bauch
Bodyshaper Hose